Zertifikatskurs "Gesundheitsimmobilie"

Planen, bauen, betreiben mit digitaler Unterstützung (BIM), Zeit- und Kostensicherheit.

Die fachliche und räumliche Konzentration von Gesundheitsleistungen nimmt stetig zu. Ob Zentrenbildung in Ballungsgebieten oder sektorenübergreifende Zusammenarbeit in eher ländlichen Gebieten: Gesundheitsimmobilien werden zunehmend nachgefragt. Dabei variiert die fachlich-konzeptionelle Ausrichtung, Größe und Geschäftsmodell der Immobilie teilweise erheblich. Umso wichtiger ist die Expertise in Bezug auf solche Spezialimmobilien angefangen beim Planen und Finanzieren bis zum Bauen und Betreiben.

 

Aus diesem Grunde bietet die health care akademie einen Zertifikatskurs mit Experten in diesen Gebieten in einem 3-Tagesseminar an.

 

Die Teilnehmer werden von Praktikern mit Erfahrung im Gesundheitsbereich durch Immobilienprojekte geführt und erhalten das Rüstzeug vermittelt, welches es in den jeweiligen Entstehungsstufen zu berücksichtigen gilt. Der Schwerpunkt liegt hier in dem sich rasch entwickelnden ambulanten Markt, vom Gesundheitszentrum, Ärztehaus über die Einbindung von Krankenhäusern und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Insbesondere wird der Einsatz modernster BIM-Software (Building Information Modeling) veranschaulicht, um Kosten und Ressourcen sinnvoll nutzen und Veränderungen jederzeit in ihren Auswirkungen erkennen zu können.

 

Teilnehmer sind:
Ärzte/Zahnärzte, Planer, Bauingenieure, Architekten,  Managementgesellschaften, Krankenhaus-Träger, Juristen und Beratungsunternehmen, Projektentwickler, Träger kommunaler Einrichtungen, Investoren in der Gesundheitsbranche.

Termine für das Frühjahr 2018 folgen in Kürze! Tragen Sie sich hier - natürlich völlig unverbindlich - in unsere Interessentenliste ein!

 

Kontakt

health care akademie

Richard-Oskar-Mattern-Str. 6

40547 Düsseldorf

0211/ 5998- 9391

info(at)health-care-akademie.de

 

Download

Alle Dokumente zum Download finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© health care akademie